Lernpowerkurs für Eltern und Lehrer/innen / Halbtagesworkshop

Ziel des Kurses: Wir möchten den Eltern und Lehrer/innen praktisch zeigen, wie 
sie durch die Learning-by-doing-Methode das Selbstvertrauen 
und die Lernbereitschaft der Schüler/innen optimal fördern, 
verbessern und stabilisieren können.

Themen und Inhalte:
 

  • Lernstoffaufnahme, -verarbeitung und -abspeicherung optimieren.
  • Die Ähnlichkeitshemmung in unserem Gehirn, eines der größten Probleme im  Bereich der  Lernstoffvertiefung, Lösungswege aufzeigen und erkennen.
  • Lerneinstieg - Lernsituation - Lernausstieg. Wie kann die Motivation der Schüler/innen durch einfache Handlungsstrategien geweckt und gesteigert werden?
  • Präsentation und Einsatzmöglichkeiten verschiedener Lernspielprogramme. Alle Learning-by-doing-Lernspielprogramme ermöglichen die individuelle Erarbeitung und Vertiefung verschiedener Lernstoffthemen wie z. B. 1 x 1-Training, Vokabeltraining, Rechtschreibtraining etc.
  • Vermittlung von unterschiedlichen, gehirngerechten Lerntechniken, basierend auf den Inhalten des Lernpowerkurses I und des Lernpowerkurses II der Schüler/innen.



Alle unsere Seminar- und Kursangebote können bei entsprechenden Teilnehmerzahlen auch an jeder Schule oder in anderen Einrichtungen durchgeführt werden.